Caspar, Coppelius, Alte Brauerei Annaberg Buchholz, 28.12.2016. Foto: Kristin Hofmann/Fotokatz

„Mit herannahendem Ende des Jahres 2016 verschwinden auch immer mehr Gelegenheiten die Herren Max Coppella, Graf Lindorf, Comte Caspar, Nobusama, Sissy Voss und ihren Butler Bastille auf der Bühne live zu erleben. Die alte, aber unglaublich jung und adrett gebliebene Musikkapelle Coppelius hat für dieses Jahr ihre Bühnenabstinenzankündigungskonzertreise verkündet und so bleiben nach den bereits vergangenen und hoch erfreulichen Konzerten wie beispielsweise in Dresden nur noch zwei Daten im Kalender übrig.

Mit “FINALE” sind die Konzerte im erzgebirgischen Annaberg-Buchholz und in Berlinausgeschrieben. Welch tränenergreifendes Trauerspiel! Aber wenn man das Recherchieren im weltweiten Netz beherrscht, so kommt man schnell zum Schluss, dass es sich zum Glück nur um eine Pause handelt. Coppelius helfen voraussichtlich ab Sommer 2018 wieder. Welch Glück!“

Meinen Bericht dazu gibt es auf Be-Subjective!

Coppelius

« 1 von 3 »

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *