Letzte Instanz, Dresden, Reithalle, 12.11.2016. Foto: Kristin Hofmann/Fotokatz

„Dresden – Die letzte Station der “Liebe im Krieg” Tour der Letzten Instanz. Quasi Homecoming. Das ist DIE Dresdner Band. Das sind die mit der Brachialromantik und den tollen lyrischen Texten und die Band, die einfach Spaß macht, die sich mit Liebe bewaffnet auf Tour begibt, wichtige Botschaften durch die Städte trägt, die den Sänger mit der samtweichen Erzählerstimme hat, die Band wo Zwei mit Violine und Cello am Bühnenrand berzerkern und … [Liste mit beliebig mehr positiven Dingen auffüllbar]“

Meinen Bericht zum tollen Konzert gibt es bei Be-Subjective!

Letzte Instanz

« 1 von 2 »

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *